Seite auswählen

Und warum du aus deiner Opferrolle raus musst!

Auf dem Weg in ein besseres Leben, in eine größere Version von uns, kann es sein, dass wir zunächst Themen in unserem Leben heilen müssen.

Heilung ist immer die Wiederherstellung eines Zustands der Harmonie.

Es ist die Änderung unserer Sichtweise, eine Wahrnehmungsänderung.

Heilung ist das Öffnen für die Ganzheit, die wir schon in uns tragen.

 

Es geht in dem Heilungsprozess um das Empfangen, das Zulassen unseres geheilten, unverletzten Selbst, das in uns wohnt.

Es geht nicht um das Senden, um die ständige Bekräftigung Deines Wunsches nach Heilung.

 

Denn Du darfst davon ausgehen, dass das, wonach Du suchst, in Dir liegt und es nur überdeckt von all den anderen Sachen ist. Du musst also gar nicht so schmerzhaft suchen, sondern nur SEIN und EMPFANGEN.

Denn im ständigen Bekräftigen Deines Wunsches nach Heilung bekräftigst Du genau das: den Wunsch. Es bleibt beim Wünschen.

Es kommt nie zum Empfangen.

Daher kannst du nie manifestieren, was du dir wünschst.

Denn du bekräftigst nur weiterhin die Abwesenheit dessen, was du dir wünschst.

Es braucht die Weichheit unseres Herzens, um wirklich spüren zu können, was uns bewegt – wofür unser Herz schlägt – warum wir HIER sind. Wir sind hier, um zu lieben. Aus dieser Liebe heraus sind wir zu bemerkenswerten Handlungen fähig.

Diese Offenheit des Herzens, aus der unsere Leidenschaft, unsere Lebenskraft sprudeln kann, schließt die Möglichkeit mit ein, auch schmerzhaft berührt zu werden. Das gehört mit dazu.

Denn letzten Endes wirst Du erst aus dieser Verletzung heraus (die in Wahrheit das ultimative Geschenk an Dich ist) die wirkliche Tiefe Deines Herzens kennen.

Du darfst ALLES in Dir verkörpern: die Weichheit, die Tiefe, die Schwäche, die Angst, die Leere, die Traurigkeit, die Wut, das Auflehnen, die Leidenschaft, die Freude, die Liebe. Du bist ALLES.

In dieser Episode spreche ich darüber

  • was Heilung wirklich ist und warum du es nicht im Außen finden kannst
  • warum du über das Wünschen nie manifestieren kannst, was du haben willst
  • was du tun kannst, wenn du gerade völlig am Boden bist und schauen musst, dass du irgendwie über die Runden kommst
  • wie der genaue Prozess des LOSLASSENS und EMPFANGENS ausschaut, wenn du deine größere Version in dein Leben ziehen willst

Heartful Episode #22

von Nina Winner | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

SOULMAMA

Ein Raum für Dein Frau-Sein

Monatliche Impulse und Übungen für mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und Gelassenheit

Was möchtest du in dein Leben ziehen? Was hält dich vor deiner größeren Version zurück?

Schreib’ mir in den Kommentaren!