“Ich kam, um mein Trauma zu heilen. Und ich ging mit einem neuen Leben”

 

Geh’ auf eine persönliche Reise zu deinem geheilten Selbst, löse das in deinem Körper gespeicherte Trauma, befreie dich aus den Fesseln toxischer Überlebensstrategien, transformiere deinen Schmerz und entfalte dich zu der wahrhaftigen Frau, die du bist.

Dieses Programm ist aus über 10 Jahren therapeutischen Arbeitens mit Frauen erwachsen und bietet einen völlig neuen Zugang zum Thema Traumaheilung.

Ein Trauma kann der völlige Zusammenbruch des bisherigen, gewohnten Lebens bedeuten.
Sehr schmerzhaft und oft brutal bringt es den Lebensfluss ins Stocken.
Was folgt ist eine Erstarrung des eigenen Lebens.

Was wir in unserem Leben als traumatisch erleben, ist ganz individuell. Denn es hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab: Alter, Lebensumstände, Gesundheit, genetischen Voraussetzungen usw.
Ein und derselbe Umstand kann für einen Menschen traumatisch sein, während er für einen anderen Menschen keine bleibende Wirkung hinterlässt.
Es gibt Traumen, die vor allem seelisch sind, dann andere die im Vordergrund körperlich sind.

Da Geburt Teil unserer Sexualität ist, kann eine traumatische Geburtserfahrung ähnlich wie eine Vergewaltigung oder schwerer sexueller Missbrauch erlebt werden.

Diese Art von Trauma hinterlässt tiefe Narben in unserer Weiblichkeit und zeigt sich in vielen weiteren Traumasymptomen wie Panikattacken, Herzrasen, Atemnot, Depression, Alpträume, Schlafstörungen, Burn Out.

Die Heilung eines Traumas soll das Gefühl von Ganzheit in unserem Leben wieder herstellen.

So kann jedes Leiden als ein Tor zum Erwachen gesehen werden, dass uns zu unserer eigenen Ganzheit führen soll.
Es geht also bei der Heilung nicht darum, das Erlebte ungeschehen zu machen, sondern es in unser Leben integrieren zu können.

Wenn wir uns darum bemühen, schmerzhafte Erfahrungen zu vermeiden, kann der Heilungsprozess nicht in Gang kommen. Gerade die Verleugnung schafft die Bedingungen, das Leiden zu verlängern, oder auch immer neue Leiden in Form von Schicksalsschlägen und Krankheiten auf den Lebensplan zu rufen, um uns wach zu rütteln.
Wenn wir den Mut aufbringen, unser Leiden tiefgründig und entschlossen anzuschauen, können wir herausfinden, warum wir leiden.

So kann es sein, dass die traumatische Geburtserfahrung eine Fortführung des thematischen roten Fadens ist, der sich durch das ganze Leben zieht. Angefangen bei der Geburt, durch die frühe Kindheit und das Teenager-Alter hinweg bis hin in das Erwachsenenalter.

Sind wir entschlossen so sind wir auch fähig dazu, unser Trauma zu heilen, das Leiden zu transformieren, und zurück zur Ganzheit und Lebenskraft zu kommen.

FLUG DER PHÖNIX FRAU – VOM TRAUMA INS LICHT – ist eine 5-wöchige Reise zu deinem geheilten Selbst

Eine Reise, die dir auf weibliche Weise, achtsam und sanft,  deine eigene Heilungsmatrix erschließen wird.

Denn ein Trauma ist auch immer ein Aufruf aufzuwachen. Es ist immer auch eine Chance, das eigene Leben neu auszurichten; die Lebensaufgabe zu erkennen und anzunehmen.
Damit Du aus der Dunkelheit aufsteigen kannst, dich erheben kannst aus alten Verletzungen, dein Trauma das Feuer deiner Transformation anheizen kann.
Damit du deine Flügel ausbreiten kannst, um in deinem Licht aufzuerstehen.

WIE EIN PHÖNIX AUS DER ASCHE

 

 

Nur sehr wenige Heilungsansätze sind auf die Heilung der Weiblichkeit ausgelegt, da sie schlichtweg von Männern entwickelt worden sind.

Noch dazu liegen viele Teile unserer Weiblichkeit im Dunklen, im Verborgenen.

Sie können nicht pauschalisiert werden, sind für jede Frau immer wieder anders und neu.

Wenn wir uns unserer Weiblichkeit zuwenden, dann geht es um das Erspüren der eigenen, persönlichen inneren Wahrheit, um das Wegfallen der Regeln, Systeme, der vorgegebenen Wege.

Es geht um das Erschließen der eigenen Heilungsmatrix.

Mach’ Dich auf den Weg zu deinem geheilten Selbst.

Dies Ist Die Richtige Zeit, Um Dein Leben Zu Verändern

 

 

Stell dir vor, wie es wäre,

 

  • wenn du aus der Leere und Erschöpfung wieder ins Spüren kommst und auch endlich wieder die Freude und Lebenslust einen Platz in deinem Leben einnehmen.

  • wenn du dir erlaubst, dich in ALLEN deinen Emotionen anzunehmen, um dich selbst und deine Liebsten bedingungslos zu lieben.

  • wenn du die alten Verletzungen und Verhaltensmuster erkennst und löst und so Vergebung und inneren Frieden findest.

  • wenn du einen Ort in dir entdeckst, aus dem deine Lebensfreude, dein lustvolles Sein, deine Kreativität und deine Kraft entspringt

Lerne Nina Winner kennen - deine Begleitung auf dieser Reise

 

 

Nina Winner arbeitet seit über 10 Jahren als Therapeutin und Coach für Frauen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Mama-Sein.

Über ihre eigene Methode der intuitiven Körperarbeit gelingt es ihr, unterbewusste Themen ohne Umwege offenzulegen, um behindernde Glaubenssätze und überholte Bewältigungsstrategien aufzulösen und die körpereigenen Ressourcen zu stärken.

Sie hat einen BA (HONS) der University of London in in Contemporary Dance, war nominiert für den Elizabeth West Award for Contemporaray Dance und arbeitete als Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin. In ihrer Weiterbildung in Dance Movement Therapy spezialisierte sie sich im Fachbereich Autismus und der Wirkungsweise therapeutischer Interventionen über die Bewegung und der Körperarbeit.

Nina absolvierte ihre therapeutische Ausbildung zur diplomierten Bewegungsanalytikerin, Methode Cary Rick, am Institut für Bewegungsanalyse in Wien und arbeitete mit Kindern, sowohl im Volksschulbereich als auch in der Sonderpädagogik. Es folgten weitere Fortbildungen am Institut für tiefenpsychologisch orientierte Bewegungsanalyse im Themenbereich Tiefenpsychologie und Säuglingsforschung. Zeitgleich wirkte sie als ehrenamtliche Mitarbeiterin für das Institut.

Sie ist HypnoBirthing Practitioner, zertifiziert von Mary Mongan des HypnoBirthing Institutes und brachte ihre drei Kinder zu Hause auf die Welt, ihre letzte Tochter als Alleingeburt.

2015 wurde sie von Mindvalley, der ‘Global School for Peak Human Performance’ dazu eingeladen, eine Workshop-Session in Movement Therapy and Body Work während ihres prestigeträchtigen Events Afest zu halten.

Nina ist Autorin und Produzentin der Online Kursplattform ‘SOULMAMA’, Gründerin von ‘Geburt und Mama-Sein’, dreifache Mama und lebt mit ihrem Mann und ihrer Familie in den österreichischen Alpen.

Was du im 5-wöchigen Programm FLUG DER PHÖNIX FRAU erfährst

 

 

  • du erlaubst dir, all deine Emotionen anzunehmen – auch die unangenehmen, wie Wut, Aggression, Trauer und Verzweiflung
  • du kommst wieder in Kontakt mit deinem Körper und verstehst, warum er dir bestimmte Symptome schickt
  • du fühlst dich ruhiger und geerdeter
  • dir ist es möglich, dich mit der Vergangenheit auszusöhnen und zu verzeihen
  • du stärkst deine inneren Ressourcen und kommst immer tiefer ins Vertrauen
  • du versöhnst dich mit deinem weiblichen Körper
  • du spürst dich aus einer Tiefe heraus, die wohltuend und kräftigend ist
  • du öffnest dein Herz für mehr Liebe und Güte deinen Liebsten und dir selbst gegenüber
  • du fühlst dich verbunden mit dem Leben und den Menschen um dich herum

Was die Frauen über die Arbeit mit Nina sagen

"Du bringst mich ins Tun"

“Du bringst mich ins Tun und nicht ins Grübeln. Das ist das, was unsere Welt braucht. Jeder kleine Schritt in die richtige Richtung ist mehr wert als nur eine schöne Idee. Die Idee ist wundervoll, aber die realen Schritte sind weltbewegend. Ich danke dir dafür.”

"Ich bin fasziniert und unheimlich stolz!!!"

“Liebe Nina, ohne Dich wäre all das nicht möglich gewesen. Ich bin Dir unendlich dankbar, dass Du meinen Weg begleitet hast und das wir Heilung erfahren durften. Auf so eine schöne Weise. Ich bin fasziniert und unheimlich stolz!!!”

"Neue Impulse, den eigenen Weg zu gehen"

“Nina spürt einfach, was dem Gegenüber helfen könnte, zu sich zu finden. Sie gibt neue Impulse, den eigenen Weg zu gehen. Und geht ganz warmherzig und individuell auf einen ein. Ich hatte das Gefühl ein Mensch zu sein und keine “Klientin”. Ich habe mich Nina sehr nah und mich verstanden gefühlt.”

Wie das Programm FLUG DER PHÖNIX FRAU aufgebaut ist

 

 

Modul 1)

In diesem Modul werden wir uns anschauen, was ein Trauma genau ist, welche Ursachen es haben kann, was das besondere an einem Geburtstrauma ist, welche Symptome auf ein Trauma hinweisen können und wie der Körper Traumata verarbeitet.

Du wirst Dir Deiner eigenen traumatischen Erlebnisse bewusst werden und deine Symptome verstehen können.

 

Modul 2)

In Modul 2) werden wir wieder den Kontakt zum Körper, zum Spüren, herstellen.

Du erhältst Übungen zur Erdung und Stärkung deiner Grenzen und Ressourcen und du lernst, deine Körperempfindungen besser wahrzunehmen, um dich in deinem Körper wieder zu Hause zu fühlen.

 

Modul 3)

Hier  schauen wir uns über die Arbeit mit deinem inneren Kind an, welche Puzzleteile aus deiner Vergangenheit entscheidend für deine traumatischen Erfahrungen waren und welche alten Verletzungen noch immer stark auf dein Nervensystem einwirken.

Wir werden über die intuitive Körperarbeit die im Körper blockierte Traumaenergie abfließen lassen, deinen Selbstschutz aktivieren und den Zugang zu deiner ganzen Lebensenergie freilegen.

 

Modul 4)

Im 4. Modul wirst du deine Weiblichkeit heilen.

Du wirst verstehen, was Weiblichkeit wirklich bedeutet, wie du sie spürbar und erlebbar machen kannst, wie du Verletzungen deiner Weiblichkeit, in deiner Gebärmutter heilen kannst, um in deinen ganz eigenen Flow zu kommen.

 

Modul 5)

In diesem Modul wirst du deine energetischen Zentren von Herz und Gebärmutter verbinden, du wirst dir selbst und den entscheidenden Personen in deinem Leben verzeihen, um dich ganz frei zu machen.

Du wirst dein Herz ganz weit öffnen, um endlich all die Liebe zu leben, die du dir ersehnst und du wirst dich zu der Frau entfalten, die schon in dir steckt – die auf dich wartet.

Du wirst in der Lage sein, deinen alten Schmerz zu verbrennen, dich zu lösen, deine Flügel auszubreiten und den Flug der Phönix Frau anzutreten.

Auf diesem Flug wirst du das Gefühl der Verbundenheit, der bedingungslosen Liebe, der Selbstliebe, erfahren.

 

Die Zeit ist JETZT

Erhebe dich aus der Asche

3 monatliche Ratenzahlungen von €89,-
89,-/inkl. MwSt./USt.
  • Deine erste Zahlung von €89,- wird sofort verbucht, anschließend werden dir zwei weitere Male €89,- verrechnet.

Was nach deinem Kauf passiert

l

Registrierung auf der SOULMAMA Kursplattform

Nachdem du das gewünschte Produkt ausgewählt hast, landest du auf der SOULMAMA Kursplattform, wo du noch einmal einen Überblick über das gewählte Produkt erhältst. Um den Bestellvorgang fortzusetzen, registrierst du dich auf dieser Plattform mit Name, Email-Adresse und Wohnort. Dies ist wichtig für die Rechnungsstellung und die weitere kursinterne Kommunikation. Dann klickst du auf ‘Benutzerkonto anlegen’.

~

Sichere Bezahlung

Nach dem Anlegen deines Benutzerkontos wirst du aufgefordert, deine Zahlungsweise auszuwählen und die dementsprechenden Daten zur Abwicklung der Zahlung einzugeben. Dies geschieht auf einem sicheren Server der jeweiligen Zahlungsanbieter (PayPal oder Stripe). Sollte es zu einer Stornierung deines Kaufvertrages kommen, so lässt sich auch der Rückgabevorgang leicht und schnell über diese Anbieter regeln. Du hast ein Rückgaberecht von 14 Tagen.

Sofortiger Zugang zum Kursraum

Nach der erfolgreichen Zahlung wirst du direkt in den geschützten Kursraum weitergeleitet und kannst loslegen. Zur Sicherheit erhältst du zusätzlich eine Email mit den Zugangsdaten für dein Benutzerkonto sowie eine Zahlungsbestätigung. Du kannst nun im eigenen Tempo und zur selbst gewählten Zeit deinen gewählten Kurs durchlaufen.

Du hast noch Fragen? Lass’ sie uns anschauen!

Für wen genau ist 'Flug der Phönix Frau' gedacht?

Das Programm wendet sich an Frauen, die eine oder mehrere traumatische Erfahrungen in ihrem Leben gemacht haben. Dies können Mütter sein, die eine traumatische Geburtserfahrung gemacht haben, oder auch kinderlose Frauen, denn auch diese betrifft das Thema Geburt, da sie ja selbst einmal geboren worden sind.

Es können Traumata aus dem Erwachsenen-Leben oder auch aus der Kindheit und dem Säuglingsalter sein. Oftmals ist es nicht klar, welche oder wie viele traumatische Ereignisse wir in unserem Leben erlebt haben. Und das muss es auch nicht. Da die Arbeit über den Körper, den Sitz des Unterbewusstseins geht, können auch Traumata gelöst werden, an die wir uns nicht erinnern können.

Da die Inhalte dieses Programms in einem Online Format als Selbsterfahrungskurs angeboten werden, ist es nicht für Frauen geeignet, die aktuell unter sehr schweren Traumasymptomen leiden und direkte 1-1 Betreuung durch einen Therapeuten benötigen.

‘Flug der Phönix Frau’ ist für alle Frauen, die sich getrennt von sich selbst, taub, verletzt und leer fühlen; die tief in sich spüren, dass da noch eine größere Version ihres Frau-Seins auf sie wartet; die den Mut haben, die Dunkelheit zu durchleuchten, und die Entschlossenheit, die Aufgaben dieses Programms Schritt für Schritt zu absolvieren.

Es ist für alle Frauen, die sich heilen wollen, und dabei ihren eigenen Weg gehen wollen.

Welche Techniken oder Methoden werden angewendet?

Dieses Programm ist aus über 10 Jahren therapeutischen Arbeitens mit Frauen erwachsen und beruht auf den Erfahrungen, die ich in der Begleitung von traumatisierten Menschen machen durfte. Ein Trauma kann man nicht über Nacht lösen, sondern es geschieht auf sanfte, selbstbestimmte Weise – Schritt für Schritt – nicht über die verbale Ebene, sondern über die Körperebene.

Ich arbeite mit der tiefenpsychologisch orientierten Bewegungsanalyse und mit der Methode der intuitiven Körperarbeit, die ich mir selbst erschlossen habe. Des Weiteren kommen Techniken aus der Tanztherapie, der Meditation, der Selbsthypnose, der Arbeit mit dem inneren Kind und des Visualisierens zur Verwendung.

Ist ein Online Kurs nicht etwas unpassend für so ein sensibles Thema?

Ich habe jahrelang in freier Praxis direkt mit meinen Klientinnen gearbeitet. Seit 2,5 Jahren mache ich das ausschließlich online. Ich sehe keinen Unterschied in den positiven Veränderungen, die ich für meine Frauen erwirken kann. Es ist sogar so, dass mir vorkommt, die Frauen gehen noch mehr in die Selbstermächtigung, wenn sie wissen, dass sie eben nicht alle 2 Wochen zu mir in die Praxis kommen, und ‘die Nina das schon machen wird’.

In der therapeutischen Arbeit kommt man immer wieder an ‘sensible Themenpunkte’, deren Berührung Ängste auslösen können. Doch gerade durch die intuitive Körperarbeit wird der Fokus weg von den Ängsten und hin zu den körpereigenen Ressourcen gelenkt.

Ich stelle hier nur Übungen zur Verfügung, die in Eigenverantwortung der Frauen gemacht werden können und mit denen ich gute Erfolge erzielen konnte.

Wie lange dauert das Programm?

Das Programm ist in 5 Modulen aufgebaut, die nacheinander im 1-Wochen-Rhythmus freigeschaltet werden. Das heißt, dass die Dauer bei mindestens 5 Wochen liegt.

Ich habe bewusst diesen 1-Wochen-Zeitabstand gewählt, um zu vermeiden, dass die Frauen durch den Kurs hetzen. Es soll genug Zeit sein, um die Erfahrungen sacken zu lassen und sie in das alltägliche Leben integrieren zu können.

Der individuelle Verlauf kann aber auch anders ausschauen und länger dauern. Denn die Frauen bestimmen das Tempo selbst. So kann man das Programm auch in z.B. 10 Wochen machen, um sich genügend Zeit zu lassen. Oder man pausiert für eine Weile. Oder man kommt nach Bedarf in den Kursraum zurück.

Einmal angemeldet, bleibt der Zugang zum Kursraum bestehen.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?

Du brauchst keine speziellen technischen Voraussetzungen.

Stell’ es dir wie Netflix vor. Du erstellst Dir ein Kundenkonto auf der Kursplattform (Email und Passwort) und kannst dann die Kursvideos online streamen.

Bestimmte Audio-Dateien (MP3) und Arbeitsblätter (PDF) sind auch zum Runterladen. Du kannst den Online Kurs am Laptop/PC, iPad oder sogar am Handy machen.

Was du immer brauchst, ist Internetzugang oder ausreichend Datenvolumen.

Werde ich wirklich mein Trauma heilen können?

Die Heilung eines Traumas soll das Gefühl von Ganzheit in unserem Leben wieder herstellen.

So kann jedes Leiden als ein Tor zum Erwachen gesehen werden, dass uns zu unserer eigenen Ganzheit führen soll.
Es geht also bei der Heilung nicht darum, das Erlebte ungeschehen zu machen, sondern es in unser Leben integrieren zu können.

Dies wirst du im Programm erfahren:

  • du erlaubst dir, all deine Emotionen anzunehmen – auch die unangenehmen, wie Wut, Aggression, Trauer und Verzweiflung
  • du kommst wieder in Kontakt mit deinem Körper und verstehst, warum er dir bestimmte Symptome schickt
  • du fühlst dich ruhiger und geerdeter
  • dir ist es möglich, dich mit der Vergangenheit auszusöhnen und zu verzeihen
  • du stärkst deine inneren Ressourcen und kommst immer tiefer ins Vertrauen
  • du versöhnst dich mit deinem weiblichen Körper
  • du spürst dich aus einer Tiefe heraus, die wohltuend und kräftigend ist
  • du öffnest dein Herz für mehr Liebe und Güte deinen Liebsten und dir selbst gegenüber
  • du fühlst dich verbunden mit dem Leben und den Menschen um dich herum

Das ist Heilung.

Kann ich das Programm testen?

Du hast ein 14-tägiges Rückgaberecht ab dem Zeitpunkt der erfolgreichen Bezahlung.

Sollte das Programm also nicht deinen Erwartungen entsprechen, so kannst du vom Kauf zurücktreten.

Ich brauche keine Gründe dafür. Es ist OK. Was ich brauche, ist die Einhaltung der Stornofrist (14 Tage) und eine kurze Email an ninawinner@empoweryourself.at.

Habe ich auch direkten Kontakt zu Dir, Nina?

Über die DISQUS Funktion auf der Kursplattform können sich die Kursteilnehmer direkt mit mir in Verbindung setzen, wenn sie Fragen haben oder Hilfe brauchen. Oft entwickelt sich diese schriftliche Kommunikation zu eigenen kleinen Coaching-Sessions.

Ich möchte dich dazu einladen, diese Reise anzugehen.

 

Es ist eine Investition in deine Gesundheit und in deine Lebensqualität.

Es ist ein Versprechen, das du dir selbst gibst: das Versprechen, ein geheiltes, glückliches Leben zu leben.

Du kannst es schaffen!

Erhebe dich aus der Asche

3 monatliche Ratenzahlungen von €89,-
89,-/inkl. MwSt./USt.
  • Deine erste Zahlung von €89,- wird sofort verbucht, anschließend werden dir zwei weitere Male €89,- verrechnet.

Haftungsausschluss

Du bist es wert, dass Dein Trauma geheilt wird. Das Wissen und die Übungen in diesem Kurs sollen dich darin unterstützen. Dieser Kurs ist allerdings kein Ersatz für eine Psychotherapie. Wenn sich im Laufe dieses Kurses Trauma-Sympotome zeigen, denen du dich nicht mehr gewachsen fühlst, dann nimm bitte professionelle Hilfe eines Psychotherapeuten oder Psychiaters in Anspruch. Die Kursleiterin sowie der Kursanbieter können für evt. auftretende Schwierigkeiten keine Haftung übernehmen.