Du bist eine wunderbare Frau

 

 

 

Du liebst es, Mutter zu sein und täglich mit deinen Kindern zu wachsen.

Du bist dir der großen Verantwortung bewusst und dir ist klar, dass du mit deiner Liebe, die du deinen Kindern schenkst, auch unsere Welt ein Stück weit heller machst.

Du weißt, dass deine Gedanken und deine Emotionen einen großen Einfluss auf dein Leben haben und dass du weitaus mächtiger bist, dir das Leben nach deinen Vorstellungen zu gestalten, als du es bis jetzt verkörperst.

Aber irgendwie hält dich der Alltag gefangen, vergehen die Tage und aus den Tagen werden Wochen und aus den Wochen werden Monate.

Manchmal hast du Tage, an denen es ganz gut fließt, und dann kommt sie doch wieder: die Schwere, die Leere, die Dumpfheit, die Zweifel und die Sorgen…

Es sind so viele To-Dos, so viele Themen, denen du dich stellen musst, dass deine Bedürfnisse, DEINE wirklich ESSENTIELLEN Themen, Deine Weiterentwicklung, immer hinten ansteht und fast nie zum Fokus wird.

Dafür wächst das schlechte Gewissen.

“Ich sollte doch.” “Da wäre ja noch was.” “Warum kriege ich das nicht auf die Reihe?”

 

Deine Selbstfürsorge wird zur Selbstanklage.

Deine Selbstliebe-Praxis zu Dauer-Schuldgefühlen.

Wachstum in kleinen Schritten

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwierig es sein kann, an der kontinuierlichen Praxis der Achtsamkeit und Selbstliebe dran zu bleiben.

Ich weiß aus der Arbeit mit den Frauen, wie schnell die neuen Routinen, die so viel Erleichterung und Freude in den Alltag gebracht haben, wieder in den Hintergrund treten können.

Wie bei unseren Kindern darf auch unser eigenes Wachstum in kleinen Schritten gehen.

Wir dürfen darauf vertrauen, dass auch kleine Impulse in der Tiefe nachwirken werden.

Wir dürfen uns unsere eigene Zeit zugestehen.

Meine Vision ist es, dir einen Raum zur Verfügung zu stellen, in dem du dir holen kannst, was du brauchst; einen Raum, der dir jederzeit zur Verfügung steht, wo es keine To-Do-Liste gibt, sondern Möglichkeiten, wieder mit dir selbst in Kontakt zu kommen.

Wo du MIT dir selbst ganz DU SELBST sein kannst.

Wo du GUT GENUG bist.

Mein Ziel ist es, dir alle meine Methoden und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, ohne dich zu überfordern. 

Mein Wunsch für dich ist es, dass du weiter wachsen kannst und deine individuellen Stärken hervorbringen kannst und diesen Prozess wunderbar mit deiner Mutterschaft in Einklang bringen kannst.

Meine Mission ist es, auch Müttern einen Weg zur Persönlichkeitsentwicklung zu geben.

Was dich erwartet

Impulse und Stärkung

Du bekommst wertvolle Impulse für dein Leben als Frau und Mutter und das, immer dann, wenn DU bereit dazu bist.

Dein Vertrauen in deinen eigenen Weg wird gestärkt und so kannst du gelassener und mit mehr Freude auf deinen Alltag reagieren.

Austausch und Unterstützung

Im SOULMAMA Mitgliederbereich kannst du dich mit anderen Frauen austauschen und einmal im Monat bekommst du die Möglichkeit, dich live mit mir und den anderen SOULMAMAs zu verbinden, deine Anliegen einzubringen, dich von mir coachen zu lassen und gemeinsam in unser Monatsthema einzutauchen. 

Wachstum und Heilung

Auch als viel beschäftigte Mama sollst du die Chance haben, weiter an deiner Persönlichkeitsentwicklung zu arbeiten. Du wirst sehen, dass auch kleine Impulse viel Wirkung zeigen können. Im SOULMAMA Raum darfst du ins Spüren kommen und deine Themen auf den Weg der Auflösung bringen.

Ein weiter, freier Raum für dein Frau-Sein

 

Lerne Nina Winner kennen - Gründerin von SOULMAMA

 

Nina arbeitet seit über 10 Jahren als Therapeutin und Coach für Frauen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Mama-Sein.

Über ihre eigene Methode der intuitiven Körperarbeit gelingt es ihr, unterbewusste Themen ohne Umwege offenzulegen, um behindernde Glaubenssätze und überholte Bewältigungsstrategien aufzulösen und die körpereigenen Ressourcen zu stärken.

Sie hat einen BA (HONS) der University of London in in Contemporary Dance, war nominiert für den Elizabeth West Award for Contemporaray Dance und arbeitete als Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin. In ihrer Weiterbildung in Dance Movement Therapy spezialisierte sie sich im Fachbereich Autismus und der Wirkungsweise therapeutischer Interventionen über die Bewegung und der Körperarbeit.

Nina absolvierte ihre therapeutische Ausbildung zur diplomierten Bewegungsanalytikerin, Methode Cary Rick, am Institut für Bewegungsanalyse in Wien und arbeitete mit Kindern, sowohl im Volksschulbereich als auch in der Sonderpädagogik. Es folgten weitere Fortbildungen am Institut für tiefenpsychologisch orientierte Bewegungsanalyse im Themenbereich Tiefenpsychologie und Säuglingsforschung. Zeitgleich wirkte sie als ehrenamtliche Mitarbeiterin für das Institut.

Sie ist HypnoBirthing Practitioner, zertifiziert von Mary Mongan des HypnoBirthing Institutes und brachte ihre drei Kinder zu Hause auf die Welt, ihre letzte Tochter als Alleingeburt.

2015 wurde sie von Mindvalley, der ‘Global School for Peak Human Performance’ dazu eingeladen, eine Workshop-Session in Movement Therapy and Body Work während ihres prestigeträchtigen Events Afest zu halten.

Nina ist Autorin und Produzentin der Online Kursplattform ‘SOULMAMA’, Coach und Therapeutin für Frauen, dreifache Mama und lebt mit ihrem Mann und ihrer Familie in den österreichischen Alpen.

Was die Frauen über die Arbeit mit Nina sagen:

"Du bringst mich ins Tun"

“Du bringst mich ins Tun und nicht ins Grübeln. Das ist das, was unsere Welt braucht. Jeder kleine Schritt in die richtige Richtung ist mehr wert als nur eine schöne Idee. Die Idee ist wundervoll, aber die realen Schritte sind weltbewegend. Ich danke dir dafür.”

"Ich bin fasziniert und unheimlich stolz!!!"

“Liebe Nina, ohne Dich wäre all das nicht möglich gewesen. Ich bin Dir unendlich dankbar, dass Du meinen Weg begleitet hast und das wir Heilung erfahren durften. Auf so eine schöne Weise. Ich bin fasziniert und unheimlich stolz!!!”

"Neue Impulse, den eigenen Weg zu gehen"

“Nina spürt einfach, was dem Gegenüber helfen könnte, zu sich zu finden. Sie gibt neue Impulse, den eigenen Weg zu gehen. Und geht ganz warmherzig und individuell auf einen ein. Ich hatte das Gefühl ein Mensch zu sein und keine “Klientin”. Ich habe mich Nina sehr nah und mich verstanden gefühlt.”

Werde Teil des SOULMAMA Tribes!

 

 

Wie die Anmeldung abläuft:

l

Registrierung auf der SOULMAMA Kursplattform

Sobald du hier auf den ‘Sei dabei’ Button klickst, landest du im Check out meiner SOULMAMA Kursplattform, wo du noch einmal einen Überblick über das gewählte Produkt erhältst. Um den Bestellvorgang fortzusetzen, registrierst du dich auf dieser Plattform mit Name, Email-Adresse und Wohnort. Dies ist wichtig für die Rechnungsstellung und die weitere kursinterne Kommunikation. Dann klickst du auf ‘Benutzerkonto anlegen’. Solltest du schon ein Konto haben, geht es gleich zum Bezahlvorgang.

~

Sichere Zahlungsabwicklung

Nach dem Anlegen deines Benutzerkontos wirst du aufgefordert, deine Zahlungsweise auszuwählen und die dementsprechenden Daten zur Abwicklung der Zahlung einzugeben. Dies geschieht auf einem sicheren Server der jeweiligen Zahlungsanbieter (PayPal oder Stripe). Sollte es zu einer Stornierung deines Kaufvertrages kommen, so lässt sich auch der Rückgabevorgang leicht und schnell über diese Anbieter regeln. Du hast ein Rückgaberecht von 14 Tagen. Bei einer monatlichen Zahlung wird dies über die Abo-Einstellungen des jeweiligen Zahlungsanbieters geregelt – ACHTUNG: hier sind nur Kreditkartenzahlungen möglich!

Sofortiger Zugang zum SOULMAMA Raum

Nach der erfolgreichen Zahlung wirst du direkt in den geschützten Mitgliederbereich weitergeleitet und kannst loslegen. Zur Sicherheit erhältst du zusätzlich eine Email mit den Zugangsdaten für dein Benutzerkonto sowie eine Zahlungsbestätigung. Du kannst nun im eigenen Tempo und zur selbst gewählten Zeit deinen gewählten Kurs durchlaufen.

Du hast noch Fragen? Lass’ sie uns anschauen!

Für wen genau ist die SOULMAMA Mitgliedschaft gedacht?

Die SOULMAMA Mitgliedschaft ist für alle Frauen, die sich wieder mehr mit sich selbst verbunden fühlen wollen und ihre Mutterschaft mit mehr Achtsamkeit und Selbstliebe leben wollen.

Es ist für die Frauen unter uns, die kontinuierlich an sich selbst arbeiten wollen, die neue Wege finden wollen, um ihr Frau- und Mama-Sein mit mehr Leichtigkeit und Freude erleben wollen.

Und es ist für alle viel beschäftigten Mütter, die nicht noch mehr To-Dos und Ansprüche an ihren Zeitplan haben wollen, sondern die sich ganz nach ihren Bedürfnissen Zeit für sich nehmen wollen.

Wie kann ich mir die monatlichen Impulse vorstellen?

Je nach Zeitqualität, Themenfokus und natürlich auch Themenwünschen der Tribe-Mitglieder werde ich geführte Meditationen, Übungen aus der intuitiven Körperarbeit und dem Journaling für die SOULMAMAs erstellen. In den SOULMAMA Live-Sessions wird es auch die Möglichkeit geben, ein kurzes Coaching mit mir in Anspruch zu nehmen.

Wie viel Zeit brauche ich monatlich für die SOULMAMA Mitgliedschaft?

Für das Einführungsvideo, die Journaling-Fragen, die geführte Meditation, die Live-Session und evt. Austausch mit anderen Frauen in der Gruppe kannst du ca. 4 Stunden im Monat rechnen. Solltest du aber die Meditation jeden Tag machen, dich in den Schreibprozess noch weiter vertiefen und die Impulse noch bewusster in deinen Alltag integrieren wollen, so wirst du sicher weitaus mehr Zeit in dich investieren. Und es wird dir gut tun!;) 

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich?

Du brauchst keine speziellen technischen Voraussetzungen.

Stell’ es dir wie Netflix vor. Du erstellst Dir ein Kundenkonto auf der Kursplattform (Email und Passwort) und kannst dann die Videos online streamen.

Bestimmte Audio-Dateien (MP3) und Arbeitsblätter (PDF) sind auch zum Runterladen. Du kannst die Materialien am Laptop/PC, iPad oder sogar am Handy einsehen.

Was du immer brauchst, ist Internetzugang oder ausreichend Datenvolumen.

Wie läuft die Bezahlung ab und wie kann ich kündigen?

Abo-Zahlungen können auf der Soulmama Kursplattform nur über Kreditkarte (Stripe) abgewickelt werden und werden monatlich immer zum Tag deiner Erstanmeldung die €29,- abgebucht.

Solltest du irgendwann die Mitgliedschaft kündigen wollen, so kannst du dies jederzeit über dein Kundenkonto auf der Soulmama Kursplattform machen. Es wird dann die Zahlung zum nächst fälligen Abrechnungszeitpunkt storniert und du hast keinen Zugang zum Mitgliederbereich mehr.

 

Habe ich auch direkten Kontakt zu Dir, Nina?

Einmal im Monat hast du die Möglichkeit, in der Live-Session direkt mit mir in Kontakt zu treten und mir deine Fragen zu stellen.

Über die DISQUS Funktion auf der Kursplattform kannst du dich auch schriftlich mit mir in Verbindung setzen. 

Ich freue mich darauf, dich im SOULMAMA Tribe begrüßen zu dürfen!

 

Es ist eine monatliche Erinnerung an dich, Raum und Zeit für deine Bedürfnisse zu schaffen, um dich selbst nicht völlig im Mama-Alltag zu verlieren.

Es ist, ähnlich wie eine Mitgliedschaft in einem Fitness-Studio, eine Möglichkeit nach deinem eigenen Zeitplan etwas für dein Wohlbefinden und dein Wachstum zu tun.

Es ist dein ganz eigener Raum, um dich mit dir selbst und anderen Frauen zu verbinden und um wahrhaftig dein Frau-Sein und deine Mutterschaft zu leben.