Seite auswählen

Warum du deinen Körper schon lieben solltest, noch bevor er dein Wunschgewicht erreicht hat

Wir glauben, erst glücklich sein zu können, wenn wir ein bestimmtes Ziel erreicht haben.

So als ob wir es vorher nicht verdient hätten, einfach glücklich zu sein.
So als ob wir vorher nicht auch schon liebenswert sind.

Und genug.

Wir erwarten bestimmte Leistungen von unserem Körper und bringen ihm im Gegenzug kaum Liebe und Dankbarkeit entgegen.
Im schlimmsten Fall lassen wir ihn täglich wissen, wie ungenügend, fehlerhaft und unvollkommen er doch ist.

Ich habe mich mit meiner lieben Freundin und Fitness Coach Ines Festini über das Thema Körperliebe unterhalten.

In dieser Podcastfolge sprechen wir darüber,

  • wie Selbstliebe und Selbstwertgefühl mit der Körperliebe zusammen hängen
  • warum Ernährung und Bewegung zwar die Basis für körperliche Fitness und Gesundheit sind, aber der Dreh-und Angelpunkt die innere Einstellung ist
  • wie wir uns auch jetzt schon in unserem Körper lieben können
  • wie wir es schaffen können, auch an schlechten Tagen (nach schlechten Nächten) unserem Körper Gutes zu tun

HEARTFUL Episode #21

von Nina Winner mit Ines Festini | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

Ines Festini

Ines Festini

Gesundheits- und Lifestyle-Expertin

Ines Festini ist Trainerin, Coach und Expertin, wenn es um das Thema ‘Körperliebe’ geht.

Sie arbeitet mit Frauen rund um den Globus, erstellt Trainingspläne, unterstützt sie, ihre Ernährung wieder ‘on track’ zu bringen und vor allem ist sie eine absolute Queen, wenn es um das Thema innere Einstellung, um das Mindset geht.

Mehr über Ines und ihre Arbeit erfährst du hier: https://www.inesfestini.com

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

SOULMAMA

Ein Raum für Dein Frau-Sein

Monatliche Impulse und Übungen für mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und Gelassenheit 

Wie tust du deinem Körper Gutes?

 

Schreib’ mir in den Kommentaren, wie du über deinen Körper denkst und was dir an schlechten Tagen hilft, liebevoll mit dir selbst zu bleiben?