Bleib auf dem Weg der Liebe und des Vertrauens

(inklusive Meditation)

Die meisten Menschen leben ihr Leben von Angst bestimmt.

Aus dieser Angst heraus finden sie allerlei Vermeidungsstrategien, um sich entweder nicht so stark in der Angst erleben zu müssen oder um Situationen zu umgehen, die sie in die Angst bringen könnten.

Das Leben wird so zu einem ständigen Umgehen, Vermeiden, Reagieren, Beobachten und Sich-Fürchten vor der Angst, was die eigenen Entfaltungsmöglichkeiten sehr eng steckt und wirkliche Lebendigkeit verhindert.

Mit Angst lassen sich Menschen sehr gut kontrollieren und steuern. So wird ein wichtiger Instinkt, der jahrtausendelang unser Überleben sicherte, als ein Propaganda-Werkzeug missbraucht, um wirtschaftliche und politische und Interessen durchzusetzen.

 

Was ist unsere Aufgabe als Menschheit zu dieser entscheidenden Zeit auf der Erde?
Wie sollen wir Klimakrise und Massenkrankheiten begegnen und einen Weg finden, der uns in eine bessere Zukunft führen kann?

 

 

In dieser Episode spreche ich über

  • Angstpropaganda und die Frequenz der Angst
  • wie du klare Verhältnisse in deinem Leben schaffen kannst, um Abstand von Drama und Schmerz zu bekommen
  • wie du an der Gestaltung einer besseren Welt teilnehmen kannst, ohne in der Angstfalle zu landen
Am Ende leite ich eine gemeinsame Meditation an, um aus der Angst in die Liebe und Verbundenheit zu kommen.

Heartful Episode #30

von Nina Winner | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

In welchen Bereichen bestimmt Angst dein Leben?

Wovor hast du Angst? Was hilft dir, raus aus der Angst zu kommen?

Schreib’ mir in den Kommentaren!

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.