Seite auswählen
Hinter allem steht die Liebe

Hinter allem steht die Liebe

Sexualität und Schattenarbeit in der Partnerschaft

Meine eigenen Schatten durch deinen Spiegel sichtbar werden lassen.
Die Reibungspunkte finden und ein Feuer entzünden.
Denn Beziehungsarbeit ist immer auch Schattenarbeit.

Es ist ein Feld der Selbsterforschung, in dem wir bedingungslose Liebe dem Partner und vor allem uns selbst gegenüber finden können.

Die verkörperte Liebe im Ausdruck der belebten Sexualität kann uns als Eltern weit über unser bisher wahrgenommenes Rollenbild bringen.
Sie ist ein Schlüssel zu einer Form der Verbundenheit, der Intimität, die unsere Schatten integrieren kann und uns gemeinsam strahlen lässt.

In der heutigen Episode von HEARTFUL führe ich ein intimes Frauengespräch mit Sandhya von ‘Life with Sandy and Benni’.

 

„Wir müssen nur lernen, unsere Schattenseiten zu integrieren, damit wir ganz werden. Damit wir schön werden von Innen heraus. Wir alle sind schön.“ @sandhya.delila

In dieser Podcastfolge sprechen wir darüber,

  • wie die Partnerschaft als Spielfeld der eigenen Persönlichkeitsentwicklung erfahren werden kann
  •  wie es in dem Anschauen der Schattenthemen, die sich in der Beziehung zeigen, möglich ist, sich selbst zu erforschen und einander neu zu begegnen
  • wie der Mut zur Verletzlichkeit eine neue Ebene der Nähe und Verbundenheit herstellen kann
  • welchen Einfluss die Mutterschaft auf die Sexualität haben kann
  • und wie wir als Paar den Weg aus der Krise finden können

HEARTFUL Episode #17

von Nina Winner mit Sandhya Delila | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

Sandhya Delila

Sandhya Delila

Life with Sandy and Benni

Sandhya berührt mit ihrem Mann Benni und ihren Kindern viele Menschen über ihren Social Media Kanal ‘Life with Sandy and Benni’.

Ihr Wirken geht weit über die Rolle einer Influencerin hinaus, gibt sie doch auch Impulse die über die allgemeine Norm hinaus gehen, was Mutterschaft, Ernährung, Partnerschaft und Persönlichkeitsentwicklung betrifft.

Hier geht es zu ihrem kommenden Frauen-Yoga-Retreat auf Teneriffa im November 2019!

 

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

SOULMAMA

Ein Raum für Dein Frau-Sein

Monatliche Impulse und Übungen für mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und Gelassenheit 

Wie erlebst du deine Schattenthemen in deiner Partnerschaft?

Was konntest du dir aus dieser Episode mitnehmen?
Was hat dich berührt?

 

Sex als Eltern

Sex als Eltern

Ein intimes Gespräch mit meinem Mann über unseren Sex als Eltern und wie wir es schaffen, trotz 3 Kinder körperlich verbunden zu bleiben

Wir haben uns vor 15 Jahren kennengelernt, genau 25 Jahre, nachdem seine Mutter ihm das Leben geschenkt hat und dann selbst zurück nach Hause musste.

Wir haben UNS gefunden.
Immer noch sind wir uns des großen Glücks bewusst.

Er ist mein absoluter Lieblingsmensch.
Aber auch eine große Liebe braucht Arbeit.
Ja, Arbeit.
Es erfordert die Bereitschaft und den Willen, volle Verantwortung für die Qualität der Beziehung zu übernehmen.

Und sobald Kinder Teil dieser Partnerschaft sind, wiegt diese Verantwortung spürbar schwerer.
Nicht nur in der Kommunikation, in der Organisation, sondern vor allem in der Sexualität.

Wir haben 3 Kinder und da braucht es eine ganz bewusste Zuwendung zur Intimität.

Ja, es ist seltener geworden.
Aber um viele Ebenen besser.

Wir haben viel Schattenarbeit in unserer individuellen Persönlichkeitsentwicklung getan und das gibt unserer Sexualität noch mehr Tiefe.

Die Verletzlichkeit, die Dunkelheit, genauso wie das Feuer und die Sternenwelten, die wir im Anderen erspüren können, wenn wir uns nur bewusst genug drauf einlassen, sind köstlicher als alles andere, was es als Mensch zu kosten gibt.

Wir hatten Höhen und Tiefen in unserer Sexualität.
Was bleibt ist das Bestreben, immer weiter die Stufen der lustvollen Liebe hochzusteigen.
Wir dürfen jedes Mal dazu lernen.

In der heutigen Episode von HEARTFUL führe ich ein Gespräch mit meinem Mann über unsere Sexualität.

In dieser Episode von HEARTFUL unterhalten wir uns darüber,

  • wie wir unsere Sexualität als Eltern erleben
  • wie Lust durch Scham blockiert werden kann
  • wie uns Sex-Dates helfen, am Ball zu bleiben
  • wie Männer ticken und warum Pornographie nicht unbedingt schlecht sein muss
  • wie die Geburtserfahrungen Einfluss auf unsere Intimität hatten
  • und wie man als Paar nach der Geburt auch sexuell wieder zusammenfinden kann

Heartful Episode #16

von Nina Winner mit Georg Winner | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

SOULMAMA

Ein Raum für Dein Frau-Sein

Monatliche Impulse und Übungen für mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und Gelassenheit

Wie erlebt Ihr Eure Sexualität als Paar?

Was sind die Herausforderungen?
Wie schafft Ihr es, auch körperlich verbunden zu bleiben?

Fragen an mich und Georg nehmen wir gerne entgegen.

Vergebung

Vergebung

Wie du dich endlich von der Vergangenheit befreien kannst

Manche Erlebnisse können wir einfach nicht loslassen.
Diesen einen Satz, den ein bestimmter Mensch zu uns gesagt hat.
Das Unrecht, das uns angetan wurde.
Die Verletzungen, die wir erfahren haben.
Widrige Lebensumstände, die uns stark geprägt haben.

So halten wir an unserer Wut, unserem Groll, unserer Anklage fest, als ob es unser Rettungsring wäre.
Schließlich haben wir ein Recht darauf!

Wir identifizieren uns, fast suchtartig, mit dieser Anklage, die zu einem Teil unserer Persönlichkeit geworden ist.
Mehr noch: wir leben nicht mehr diesen Groll, der Groll lebt UNS.

Er vergiftet uns langsam, aber nachhaltig, er kriecht in alle Fasern und Zellen unseres Körpers.

Er bestätigt unsere Opferrrolle und lässt uns im reaktiven Modus ein abhängiges Leben führen.

Der Weg in die Freiheit geht über die
Vergebung.

In dieser Episode von HEARTFUL spreche ich darüber,

  • warum das Festhalten an der Anklage langfristig deinem Wohlbefinden schadet und deiner Weiterentwicklung im Weg steht
  • warum Vergebung nicht heißt, dass du ein Unrecht, das dir widerfahren ist, gut heißen oder vergessen sollst
  • warum Vergebung nicht ein einmaliger Akt ist, sondern ein Prozess, der sich schichtweise erschließt und der dich befreien kann

Im Anschluss an die Episode bekommst du die Möglichkeit, eine von mir geführte Vergebungshypnose zu machen, um den Schlüsselmenschen in deinem Leben (inklusive DIR SELBST) zu vergeben.

Heartful Episode #15

von Nina Winner | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

SOULMAMA

Ein Raum für Dein Frau-Sein

Monatliche Impulse und Übungen für mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und Gelassenheit

Wie hast du die Vergebungshypnose erlebt? Was konntest du dir aus dieser Episode mitnehmen?

Schreib’ mir in den Kommentaren!

Vom Trauma ins Licht

In dieser Podcast Episode erwähne ich mein Traumaheilungsprogramm ‘Flug der Phönix Frau’.

Dieses Programm ist eine 5-wöchige Reise zu deinem geheilten Selbst – 

eine Reise, die dir auf weibliche Weise, achtsam und sanft,  deine eigene Heilungsmatrix erschließen wird.

Krebs als Kriegsschauplatz der Seele

Krebs als Kriegsschauplatz der Seele

Wie Traumata auf unseren Körper einwirken und welche Aufgabe eine Krankheit an uns mitbringt

Unser Körper als Bühne zeigt uns die Themen, denen wir uns stellen sollen.

In ihm finden wir die Abdrücke all unserer Erfahrungen.

In ihm finden wir die Landkarte unserer Schatten- und Lichtpunkte.
Schockerfahrungen und Traumata, egal wie lang diese zurück liegen, hinterlassen energetische Knoten und Verformungen in unserer Landschaft.

Erstarrungen.
Abspaltungen.

Diese können sich nach und nach als Krankheiten im Körper manifestieren.

Jede Krankheit kommt gleichzeitig mit dem Potenzial der Auflösung und Heilung.

Unser Körper tut dies FÜR uns und nicht GEGEN uns.
Er ruft uns dazu auf, uns wieder an uns selbst zu erinnern und den Kampf für die eigene Ganzheit im Außen zu führen und nicht länger im Inneren gegen uns selbst.

In meiner neuen Episode von HEARTFUL schaue ich mir an, wie schwere Krankheiten, im Speziellen die Krebserkrankung, als Kriegsschauplatz der Seele begriffen werden können und wie Traumata Ursache dieser Krankheiten sein können.

In dieser Episode erkläre ich,

  • was ein Trauma ist und welche Anzeichen auf ein Trauma hinweisen
  • die Entstehung von Entwicklungstraumata in der Kindheit und wie diese zur Verneinung und zur Abspaltung von Anteilen des Selbst führen können
  • wie der Kampf gegen das eigene Ich zum Kampf gegen den eigenen Körper wird
  • welche Aufgabe eine Krankheit für uns mitbringen kann und wie wir ihr begegnen können

Heartful Episode #14

von Nina Winner | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

SOULMAMA

Ein Raum für Dein Frau-Sein

Monatliche Impulse und Übungen für mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und Gelassenheit

Zurück ins Leben

In diesem kostenlosen Webinar erfährst du, wie du traumatische Lebenserfahrungen bearbeiten und heilen und zurück in den Lebensfluss kommen kannst.

Welche Themen zeigt dir dein Körper?

 

Kannst du Zusammenhänge zwischen Schockerfahrungen, Kindheitserlebnissen und späteren Krankheiten und Manifestationen im Körper bei dir feststellen? Bist du selbst Betroffene einer schweren Krankheit?

Schreib’ mir in den Kommentaren!

Traumata unserer Vorfahren

Traumata unserer Vorfahren

Warum der Schmerz deiner Ahnen Einfluss auf dein Leben hat

In unserem Körpererleben und unserer Lebensgeschichte zeigen sich die Abdrücke der Erfahrungen unserer Vorfahren.
Auch – und im Besonderen – der Traumata unserer Vorfahren.

Wie oft decken wir in der Aufarbeitung von Krankheitsbildern und Körpersymptomen, von unüberwindbar scheinenden Handlungsmustern die Narben der Vergangenheit auf; das Unausgesprochene, das Unvorstellbare.

Ich gehe in dieser HEARTFUL Episode in die Verletzungen unserer Ahnen.

In dieser Podcastfolge spreche ich darüber,

  • wie machtvoll ungelöste und unterdrückte Traumata aus vorangegangenen Generationen auf unser Leben einwirken
  • was man unter Gefühlserbschaft oder transgenerationaler Übertragung versteht und was die Bindungstheorie sowie die Säuglingsforschung zu weitervererbten Traumata sagen
  • wie sich die Zeit des Nationalsozialismus und die Vererbungen aus dem 2. Weltkrieg maßgeblich auf unsere Generation auswirken
  • warum es sich lohnt, die eigene Geschichte zu erforschen und dem alten Trauma einen Raum zu geben, um es lösen zu können

HEARTFUL Episode #13

von Nina Winner | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

Welche alten Vernarbungen kannst Du in Deiner Lebensgeschichte ausfindig machen?

 

Hast Du Dich schon mit den Geschichten Deiner Vorfahren beschäftigt?

Schreib’ mir in den Kommentaren!

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

SOULMAMA

Ein Raum für Dein Frau-Sein

Monatliche Impulse und Übungen für mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und Gelassenheit 

Mein meistgesehenes Webinar

Wie du Traumata lösen und zurück in den Lebensfluss kommen kannst

Auf der Suche nach deiner Lebensaufgabe

Auf der Suche nach deiner Lebensaufgabe

Wie du dich für den Menschen entscheidest, der du sein willst

Was ist meine Lebensaufgabe?
Wozu bin ich hier?
Wie kann mein Sein hier einen Sinn machen?

Ich denke, das sind Fragen, die wir uns alle immer wieder einmal stellen.
Mal mehr, mal weniger intensiv und dringlich.

Es ist ein menschliches Bedürfnis herauszufinden, was hinter dem allen hier steht.

Und wir spüren unterbewusst, dass es da etwas gibt, was nur wir allein tun können, eine Aufgabe, die wir uns ausgesucht haben, bevor wir hierher gekommen sind.

Die Suche nach der Lebensaufgabe kann aber auch zu einem pulsierenden Schmerzpunkt werden, wenn wir uns allein im Kopf und eben nicht im Herzen damit beschäftigen.
Wenn wir ständig im Außen nach Impulsen und nach Inspiration schauen und unsere eigene Lebensgeschichte mit all ihren Mitspielern und Drehorten verantwortlich für unser vermeintliches Scheitern machen.

In dieser Episode spreche ich darüber,

  • warum deine Lebensaufgabe nicht einfach so an deiner Tür klingeln wird
  • warum es so wichtig ist, sich mit der eigenen Geschichte zu versöhnen
  • wie dir Demut und Dankbarkeit dabei helfen können, in das Hier und Jetzt zu kommen (denn nur dort kannst du deine Lebensaufgabe annehmen)
  • und was Vaiana mit all dem zu tun hat

Heartful Episode #12

von Nina Winner | HEARTFUL - Leben aus ganzem Herzen

Hallo! Ich bin Nina.

Hier wirst du immer wieder wertvolle Beiträge rund um die Themen Frau-Sein und Mutterschaft bekommen, die dir Mut machen, dich inspirieren und dir zeigen sollen, dass du sehr wohl dazu in der Lage bist, dir selbst ein erfülltes, freudvolles Leben zu erschaffen.

SOULMAMA

Ein Raum für Dein Frau-Sein

Monatliche Impulse und Übungen für mehr Achtsamkeit, Selbstliebe und Gelassenheit

Bist du auf der Suche nach deiner Lebensaufgabe?

Hast du diese bereits gefunden? Was hat dir dabei geholfen?

Schreib’ mir in den Kommentaren!